Eine bedrohte Rasse erhalten.

Die blauen Andalusier waren einmal eine weit verbreitete Rasse in Deutschland. Der Farbschlag blau-gesäumt vieler Rassen wurde durch die Einkreuzung blauer Andalusier erreicht. Andalusier sind aber auch eine bedeutende Leistungsrasse. Sie legen jeden zweiten Tag ein Ei und bringen trotz ihrer schlanken Erscheinung ein gutes Gewicht auf die Waage. Trotzdem werden die Andalusier auf der roten Liste der bedrohten Nutztierrassen in der höchsten Gefährdungsstufe geführt. Es gibt nur noch sehr wenige Zuchten in Deutschland.